Aktuelles

Gastfamiliensuche Berlin

Liebe Berliner*innen,

der gemeinnützige Verein „Zugvögel, interkultureller Süd-Nord-Austausch e.V.“ sucht eine Gastfamilie für Samjhana (26) aus Nepal. Sie wird ab September 2016 einen einjährigen Freiwilligendienst im Mauercafé der Hoffnungstaler Werkstätten gGmbH an der Bernauer Straße (Prenzlauer Berg) leisten. Um ihr eine schöne und intensive Zeit zu ermöglichen, brau-
chen wir Sie als Gastfamilie!

Der Verein „Zugvögel, interkultureller Süd-Nord-Austausch e.V.“ organisiert seit 2012 Freiwilligendienste für junge Menschen aus Nepal, Ecuador, Mexiko, Ruanda und Uganda in Deutschland. Die hochmotivierten und engagierten Freiwilligen werden in ihren Heimatländern ausgewählt und erhalten von den Zugvögeln ein Vollstipendium, um in Deutschland den einjährigen Bundesfreiwilligendienst im sozialen, kulturellen oder ökologischen Bereich zu absolvieren. Während des Jahres leben die Freiwilligen in Gastfamilien.

Die Freiwilligen erhalten so ein liebevolles Zuhause in einem zunächst fremden Land und die Gastfamilien im Gegenzug ein neues Familienmitglied, das ihnen eine andere Perspektive eröffnet. Beide Seiten können ihre Realitäten miteinander teilen und transkulturellen Austausch Wirklichkeit werden lassen. Es wartet ein Jahr voller Bereicherungen auf Sie!

Wenn Sie Interesse haben, diese Freiwillige in Ihrer Familie zu begrüßen, melden Sie sich gerne bei Simon Thomsen über unser Kontaktformular.

Unterkategorien

  • Rund um den Verein

    Lesen Sie hier Neuigkeiten von unserer Vereinstätigkeit und Interessantes rund um das Freiwilligenprogramm.

  • Pressespiegel

    Wir freuen uns immer wenn man sich für unsere Arbeit interessiert und die Idee dahinter verbreitet. Berichte, Radiointerviews und Fernsehreportagen über die Freiwilligen und den Verein finden Sie hier.

  • Newsletter Archiv

wir sind zu finden auf