WICHTIG: Leider können wir in diesem Zyklus (2017-2018) keine Freiwilligen aus Ruanda und Nepal aufnehmen. Beide Partnerorganisationen sind gerade viel beschäftigt und auch wir haben einige strukturelle Änderungen unternommen. Deshalb hielten es beide Seiten für sinnvoll, zunächst ein Jahr auszusetzen. Hoffentlich können wir ab 2018 wieder Freiwillige aus beiden Ländern in Deutschland begrüßen.
Die Kooperation mit Ecuador und Mexiko laufen normal weiter, Interessierte könne sich bei T’sununetik Mexico oder Aves de Paso Ecuador bewerben.

Wer Interesse an einem Freiwilligendienst bei den Zugvögeln hat, muss derzeit noch in Ecuador, Ruanda, Mexiko oder Nepal leben. In diesen vier Ländern haben wir Partnerstukturen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Für detailierte Informationen schaut bitte auf die Internetseiten der Partnerstrukturen.

Bisherige Freiwillige

Jennifer

My name is Jennifer Alanyo and I´m 29 years old. I come from a town called Gulu in Northern part of Uganda. I graduated in 2009 with a bachelor degree…

Mauro

Mauro ist 23 Jahre alt und stammt aus Baeza im ecuadorianischen Regenwald, wo er vor seiner Ausreise als Tourist_innenführer arbeitete. Weil sich in seinen Schreien schon wenige Momente nach der…

Gabriela

Gabriela ist 24 Jahre alt und kommt aus Cayambe, einer kleinen Stadt im Norden der ecuadorianischen Anden. Gaby hat im letzten Jahr ihr Psychologiestudium abgeschlossen und bereits in verschiedenen Bildungs-…
Neuigkeiten einer bestimmten Kategorie anzeigen lassen
Other languages