Karlsruhe

Seit über drei Jahren nisten die Zugvögel jetzt schon in Karlsruhe. Was zunächst in einem kleinen Wohnzimmer in der Südstadt mit wenigen Pionieren begann, wuchs mittlerweile zu einer tatkräftigen Institution mit 10 Mitglieder!

Als offizielle Hochschulgruppe sind wir vor allem Studierende aus ganz verschiedenen Studiengängen und Hochschulen, die zum Großteil nach ihrem Abitur mit dem „weltwärts“-Programm ein Jahr im Ausland verbracht haben. Aber uns ist jeder Vogel willkommen!

Von der Durchführung einer Soli-Party und alljährlichem Glühweinverkauf an der Uni zur Unterstützung des Vereins über die Organisation der deutschlandweiten Mitgliederversammlung im Petershof 2014 bis hin zu einer Veranstaltung zum Thema „Alltagsrassismus“ bei der Studentendachblume im Rahmen des 300-jährigen Stadtgeburtstages ist viel passiert in den letzten Jahren.

Voller Tatendrang suchen wir im Moment nach Gastfamilien- und Einsatzstellen im Raum Karlsruhe, um ab September 2016 eine*n Freiwillige*n in der Fächerstadt begrüßen und begleiten zu können! Außerdem werden wir im Juli/August 2016 das Abschlussseminar der diesjährigen Freiwilligengeneration ausrichten und möchten uns im März 2016 bei den Karlsruher Wochen gegen Rassismus beteiligen.

Wir sind nette, lustige und umgängliche Menschen (keine schrägen Vögel) und freuen uns immer über motivierten Zuwachs! Wir treffen uns alle ein- bis zwei Wochen bei einem von uns, essen gemütlich zusammen und besprechen was so ansteht. Also zögere nicht uns zu kontaktieren!

Wir würden uns freuen, dich bei uns begrüßen zu dürfen!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

wir sind zu finden auf