Mannheim/Heidelberg

Unsere Regionalgruppe besteht momentan aus einigen motivierten jungen Menschen aus Mannheim. Wir treffen uns alle zwei Wochen mittwochabends. In gemütlicher Atmosphäre planen wir Aktionen um Öffentlichkeitsarbeit für die Zugvögel zu betreiben oder Spenden zu sammeln. In letzter Zeit haben wir unter anderem Filmabende, eine Soliparty, eine Kleidertauschparty oder mehrere Kuchenverkäufe veranstaltet. Außerdem konnten wir in Kooperation mit glokal e.V. letztes Semester einen Vortrag und Workshop zum Thema Postkolonialismus organisieren. Außerdem organisieren die Betreuung und die Unterkunft des/der Freiwilligen, der/die hier in Mannheim stationiert ist.

Im Februar 2013 kam der erste Zugvogel-Freiwillige nach Mannheim geflogen – Walid aus Ruanda lebte und arbeitete zwölf Monate lang in Mannheim und für uns als Regionalgruppe war es eine ganz besondere Erfahrung, ihn in dieser Zeit begleiten zu dürfen. Wir freuen uns besonders, dass seit September Richard aus Ruanda hier bei uns sein kann, der ebenfalls für einen einjährigen Freiwilligendienst nach Mannheim gekommen ist. Seine Einsatzstelle ist die Diakonie-Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Neckarau.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Leuten, die Lust haben bei uns mit zu machen. Wenn ihr mehr über die Zugvögel erfahren wollt, Lust darauf habt nette Leute kennenzulernen und uns bei unserer Arbeit unterstützen wollt, dann schreibt uns doch einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Auch Leute aus Heidelberg sind natürlich herzlich willkommen! Wir freuen uns, wenn ihr (natürlich völlig unverbindlich) bei einem unseren nächsten Treffen vorbeischaut =)

Wir treffen uns etwa jede zweite Woche abwechselnd in Mannheim und Heidelberg. Wir sind übrigens auch auf Facebook!

wir sind zu finden auf