Schreibe Ts’ununetik eine Nachricht!


Hallo zusammen.

Wir freuen uns euch grüßen und uns euch als Partnerstruktur vorzustellen zu dürfen. Wir haben uns als Arbeitsgruppe, mit dem Namen Ts’ununetik México, der in Tsotsil, einer der lokalen Sprachen Chiapas‘, Kolibris bedeutet, organisiert. Wir haben uns für dieses Symbol entschieden, weil es eine spirituelle und kraftvolle Bedeutung hat, da es unter anderem für Freude, Schönheit, Liebe für das Leben und für die aus dem Leben resultierenden Erfahrungen steht.

Die Arbeitsgruppe wird und wurde hauptsächlich von jungen Studierenden der Sozialwissenschaften gebildet, die sich dafür interessieren einen horizontalen und gleichberechtigteren Süd-Nord-Austausch zu stärken. Wir sind davon überzeugt, dass, damit diese Prozesse demokratisch und bereichernd sein können, es notwendige und diverse Erfahrungen geben muss, die auch junge Menschen, die schwer Zugang zu diesen Erfahrungen haben, einschließen.

Momentan wirken an dem Programm Paulina Mendoza, Margarita Rodríguez, Laura Serrano und Tanía Ávalos mit. Mitglieder und Gründer*innen waren auch Ariadna Ramos und Manuel Martín.

Neuigkeiten von Ts'ununetik México

Neuigkeiten einer bestimmten Kategorie anzeigen lassen
Other languages