Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

VisaWie? Wokrshop in Bayreuth

Mai 4 @ 16:00 - 19:30

kostenlos

Mit einem deutschen Reisepass kann man ohne Probleme in 174 Länder dieser Erde einreisen. Umgekehrt ist nur für 81 Länder die Einreise nach Deutschland visafrei. Alle anderen Menschen müssen ein kompliziertes und bürokratisches Visaverfahren durchlaufen, wo die letztendliche Entscheidung über Genehmigung bzw. Ablehnung des Antrags oft aufgrund intransparenter Kriterien, wie z.B. der Rückkehrerbereitschaft, stattfindet. Denn ob die zuständige Botschaft ein Visum ausstellt, hängt nicht nur von der Herkunft des*der antragstellenden Person sondern auch von den wirtschaftlichen und politischen Beziehungen Deutschlands zu diesen Ländern ab. Viele Menschen kommen deshalb auf gefährliche, illegale Weise nach Europa, anstatt ein Visum zu beantragen, mit dem Flieger einzureisen und einen Asylantrag zu stellen. VisaWie setzt sich für humanitäre Visa ein, die viele Tote vermeiden würde. Aber auch für gebildete Studierende ist es oft nicht leicht ihr Studium in Deutschland zu beenden.

Der Workshop versucht darüber aufzuklären, wie genau die deutsche und europäische Visavergabe abläuft, was für machtmotivierte Ansichten dahinterstehen und wie es im Laufe der Geschichte zu diesem System gekommen ist.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie vorbeikommen und mit uns diskutieren!

Details

Datum:
Mai 4
Zeit:
16:00 - 19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Iwalewahaus, Bayreuth
Wölfelstraße 2
Bayreuth, Bayern 95444 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://www.iwalewahaus.uni-bayreuth.de/de/visitors/index.html

Veranstalter

RG Bayreuth
VisaWie?