Die Regionalgruppe in Bayreuth sucht eine Gastfamilie für Paul (26) aus Ecuador!  Paul wird ab Oktober 2020 nach Bayreuth kommen und  seinen Freiwilligendienst im Iwalewahaus absolvieren. 

Und hier kommen Sie ins Spiel! Haben Sie Interesse, einen neuen Blick auf die Welt zu wagen? Die ecuadorianische Kultur kennenzulernen? Einem jungen Menschen ein Jahr lang ein neues Zuhause zu bieten? Oder Sie kennen eine Familie mit offenen Armen und einem offenen Kopf für Neues? Dann melden Sie sich bei uns! Am besten per E-Mail an bayreuth@zugvoegel.org oder per Telefon unter 0157 85656023. Wir sind auf der Suche nach einer Gastfamilie für Paul, an deren Leben er teilnehmen und in der er sich wohlfühlen kann.

Paul spricht Spanisch und Englisch und wird hier auch Deutschkurse besuchen. Auch wenn Paul aus Ecuador kommt, ist es also keine Voraussetzung, Spanisch zu sprechen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich gerne bei uns! Auch ein analoges oder digitales Treffen ist möglich, um weitere Fragen zu klären. Wir freuen uns, wenn Sie uns ein klein wenig dabei helfen könnten, Grenzen zu überwinden.

Mit beflügelten Grüßen

Zugvögel Bayreuth

Kategorien: BayreuthGastfamilien