Warning: mysqli_query(): (HY000/1021): Disk full (/tmp/#sql_1_0.MAI); waiting for someone to free some space... (errno: 28 "No space left on device") in /var/www/html/wp-includes/wp-db.php on line 2056
Selbstverständnis des Gremiums für Politische Arbeit - Zugvögel - Grenzen überwinden e.V.

Ein neues politisches Selbstverständnis

Das Gremium für politische Arbeit wurde 2017 gegründet als ein Ergebnis der internen Prozesse
um die politische Rolle des Vereins. Mit der Einführung der Gremienstruktur wurden zwei
parallel arbeitende Organe – das Gremium Freiwilligenprogramm (FreDi) und das Gremium für
Politische Arbeit (PolAr) – geschaffen. Nichtsdestotrotz funktionieren diese Organe nicht losgelöst
voneinander: Das Freiwilligenprogramm findet nach wie vor innerhalb eines politischen
Kontexts statt und die politische Arbeit der Zugvögel wird durch den gemeinsamen Erfahrungshintergrund in der Freiwilligenarbeit geprägt. 

Nachdem wir uns 2020/21 erneut mit der Frage der politischen Positionierung des Vereins, den konkreten Zielen unserer politischen Arbeit und der internen Rolle des PolAr-Gremiums im Verein auseinandergesetzt hatten, haben wir uns entschieden, die Ergebnisse dieser Diskussionen in einem aktualisierten PolAr-Selbstverständnis und einem politischen Strategiepapier (bisher noch unveröffentlicht) festzuhalten.

Selbstverständnis und Aufgaben von PolAr

Als PolAr-Gremium des Vereins Zugvögel – Grenzen überwinden e.V. sehen wir unsere zentrale
Aufgabe darin, politische Arbeit im Verein, sowohl intern als auch extern, zu ermöglichen.
Hierbei sehen wir vier zentrale Themenbereiche:

1. Interne Vernetzung

  • Politische Arbeit passiert vor allem in den Arbeitskreisen (AKs) und Regionalgruppen
    (RGs) des Vereins. Wir sehen unsere Rolle darin, den Überblick zu behalten, was gerade
    politisch in den RGs und verschiedenen AKs passiert. Unser Ziel ist, dass alle aktiven
    Zugvögel mitbekommen, was gerade an politischer Arbeit im Verein geschieht.
  • Wir wollen Ressourcen bündeln, z. B. indem wir RGs / AKs vernetzen, die an ähnlichen
    Themen und Aktionsformen arbeiten. Es soll einen aktuellen Aktionsreader geben, auf den politisch engagierte Mitglieder zurückgreifen können. Dieser wird von PolAr auf
    aktuellem Stand gehalten.

2. Externe Vernetzung

  • Wir wollen externe Vernetzung fördern / ermöglichen, indem wir entsprechende Ressourcen
    innerhalb des Vereins teilen (z. B. Newsletter, Blogs, Mailverteiler, Petitionen,
    Organisationen, mit denen sich RGs vernetzen können).
  • Die eigentliche Vernetzungsarbeit findet dann über die externe Kommunikation statt
    (wenn auf Gesamtvereinsebene) oder auf RG-Ebene.

3. Politische Bildung und politische Aktionen

  • Zwei- bis viermal pro Jahr soll es Anregungen zur politischen Bildung (PolBil-Inputs)
    für alle RGs / aktiven Vereinsmitglieder geben, die entweder von PolAr selbst oder von
    anderen RGs / aktiven Vereinsmitgliedern in Absprache mit PolAr bereitgestellt werden.
    Ziel der PolBil-Inputs ist es, die Diskussion bestimmter politischer Themen auf RG- und
    individueller Ebene anzustoßen. Die PolBil-Inputs bzw. die Auseinandersetzungen der
    RGs mit diesen können dann auf einem unserer monatlichen RG-übergreifenden Treffen
    diskutiert werden.
  • Die inhaltliche Ausrichtung der PolBil-Inputs und weitere Aktionen im Verein können sich
    an einem Jahresthema orientieren.
  • Bei ausreichenden Kapazitäten und Bedarf kann PolAr politische Aktionen auf Gesamtvereinsebene
    anstoßen und / oder selbst durchführen (das heißt z. B. einen offenen Brief
    initiieren, eine öffentliche Aktion / Veranstaltung organisieren, etc.).

4. Finanzen

  • Unsere Aufgabe besteht auch darin, die für die politische Arbeit des Vereins verfügbaren
    finanziellen Mittel zu verwalten. Dabei behalten wir den Überblick über die uns als PolAr
    zur Verfügung stehenden Gelder. Wir bieten AKs und RGs an, unkompliziert bei uns Geld
    für politische Aktionen oder Projekte zu beantragen.
  • Hierfür informieren wir die Vereinsmitglieder regelmäßig über den aktuellen Stand
    unseres Fördertopfes.
  • Außerdem wollen wir RGs und AKs durch Informationen zu externen Finanzierungsmöglichkeiten
    unterstützen.
Das Selbstverständnis von PolAr findet ihr auch hier als PDF
    Kategorien:


    Warning: mysqli_query(): (HY000/1021): Disk full (/tmp/#sql_1_0.MAI); waiting for someone to free some space... (errno: 28 "No space left on device") in /var/www/html/wp-includes/wp-db.php on line 2056