Mitgliederversammlung 2018

Auch dieses Jahr zog es wieder einen Schwarm von Zugvögeln aus ganz Deutschland zur Mitgliederversammlung Mitte November nach Berlin. Unter ihnen waren Freiwillige aus Ruanda, Ecuador und Mexiko, junge Küken, die sich gerader erst dem Schwarm angeschlossen hatten und erfahrene Mitglieder. Mit so vielen Gleichgesinnten an einem Ort setzte schnell Weiterlesen…

Voluntourismus: Nur noch kurz die Welt retten?

Urlaub machen in einem „exotischen“ Land und dabei gleichzeitig noch ein bisschen die Welt retten: so oder so ähnlich präsentieren sich viele Angebote des sogenannten „Voluntourismus“, eines Begriffs, der sich aus den beiden Wörtern „Volunteering“ und „Tourismus“ zusammensetzt. Die Kombination aus Urlaub und Freiwilligenarbeit mag für viele verlockend klingen und Weiterlesen…

Gastfamilie in Berlin gesucht!

Die Regionalgruppe Berlin sucht eine Gastfamilie für Vanessa (19) aus Ecuador. Vanessa wird ab September 2018 einen einjährigen Freiwilligendienst im Kinderladen Kleine Ungeheuer in Schöneberg leisten. Ein tolles Projekt haben wir gefunden, jetzt fehlt nur noch eine Gastfamilie, die Vanessa eine schöne und intensive Zeit in Berlin ermöglicht. Es wartet Weiterlesen…

Vortrag zu Voluntourismus

*Update:* Leider musste unsere Referentin Alice aufgrund von Krankheit den heutigen Vortrag absagen. Die gute Nachricht: Wir haben improvisiert und auf die Schnelle noch einen kleinen Input vorbereitet. Also kommt trotzdem vorbei und diskutiert mit uns in entspannter Runde über das Phänomen Voluntourismus! Voluntourismus = Volunteering + Tourismus Die Zugvögel Weiterlesen…

Soliparty

Im November ließen es die Berlinier Vögel mal wieder krachen und feierten für den guten Zweck. Mit dem K9 in Friedrichshain war die perfekte Location gefunden, drei DJs und eine Band eingeladen…

Podiumsdiskussion zu deutscher Visavergabpraxis

#VisumWeshalbWarum Eigentlich wäre Samjhana, eine junge Frau aus Nepal, jetzt gerade in Berlin. Sie hatte die Zusage für einen einjährigen Freiwilligendienst über den Verein „Zugvögel, interkultureller Süd-Nord-Austausch“. Die Projektstelle freute sich auf ihre Freiwillige, eine Gastfamilie war bereits gefunden. Doch dann lehnte die deutsche Botschaft in Nepal den Visaantrag ab Weiterlesen…